Start

Herzlich willkommen!

Ihr Experte für Digitale Teilhabe

Planen Sie einen Tablet-Kurs für Senioren & Einsteiger? Möchten Sie Ihren  PC- oder Internet-Treff attraktiver gestalten? Suchen Sie nach neuen Wegen, Ihre Dorfgemeinschaft digital zu vernetzen und zu stärken?

Seit 2014 unterstütze ich ältere Menschen beim Einstieg in die digitale Welt. ein Thema, über das ich gern bei Ihrem nächsten Dorffrühstück oder Seniorennachmittag spreche. Für die Aus- und Weiterbildung Ihrer ehrenamtlichen Internet-Lotsen entwickle ich Konzepte, Kurse, Arbeitsmaterialien und mediale Inhalte.

Alle Angebote von DIGITAL-MachMit sind praxiserprobt, niedrigschwellig und motivierend. Und vor allem eins: Sie machen Spaß!

Mein Name ist Wolfgang Gnoss, und ich freue mich, dass Sie hier sind.

Aktuelles

DIGITAL-Stammtisch Montabaur

Am Mittwoch, 19. September 2018, geht es wieder um Internet, Apps & Co. Um 10 Uhr treffen sich im Café Vogelhaus in Montabaur Senioren, Einsteiger und Neugierige, um sich gegenseitig beim Umgang mit Tablet-PC und Smartphone zu helfen. Einfach mal vorbei kommen!

Die nächsten Termine

Am Mittwoch, 27. Juni 2018, ist DIGITAL-MachMit im unteren Westerwald gleich zweimal vor Ort. Morgens um 10 Uhr trifft sich im Café Vogelhaus in Montabaur eine fröhliche Runde zum Internet-Stammtisch. Wer’s noch nicht kennt: Einfach mal dazusetzen und reinschnuppern.! Abends um 19 Uhr findet in der Meudter Gangolfus-Halle der DIGITAL-Treff statt.  Auch hier dreht sich …

Über mich

Wenn Mutter online geht

Was waren sie  gemütlich, die guten alten Zeiten mit Fax und Telefon. Und plötzlich kam das Internet über mich, relativ früh schon im Beruf, später auch privat. Dann, vor sechs, sieben Jahren, fragte meine Mutter (Jahrgang 1935) ganz nebenbei: Brauche ich eigentlich Internet? Was ist WhatsApp? Kann ich E-Mailen? Wie geht Onlinebanking?

Mit großer Macht stürmt die Digitalisierung  auf ältere Menschen ein. Das bringt einige Verunsicherung mit sich und gleichzeitig viele Chancen. Unberührt davon bleiben nur die wenigsten. Und ob man das gut findet oder nicht: Digitale Kompetenz gehört zur Daseinsfürsorge.

Das hat auch meine Mutter schnell festgestellt. Je mehr sie Feuer fing, desto öfter war mein Rat als DIGITAL-Lotse und DIGITAL-Trainer gefragt. Auf diesem Weg habe ich drei Dinge gelernt:

  • Viele ältere Menschen (auch 80-Jährige) haben großes Interesse an der digitalen Welt.
  • Einmal drin, profitieren sie in hohem Maße von ihrer neuen digitalen Kompetenz.
  • Digitales Mitmachen schafft neue Möglichkeiten der persönlichen und sozialen Teilhabe – vor allem im ländlichen Raum.

DIGITAL-MachMit ist der Versuch, alle älteren Menschen für die Chancen und Möglichkeiten der digitalen Teilhabe zu begeistern.