„Digital im Alter? Auch für mich!“

NAUORT. Die erste „digitale Sprechstunde“ findet am Dienstag, 23. Januar (15.30 Uhr), im Dorfgemeinschaftshaus Nauort statt. Unter dem Motto „Digitale Kompetenz ist Altersvorsorge!“ hat die Seniorenleitstelle des Westerwaldkreises gemeinsam mit der Westerwälder Initiative „Digital MachMit“ ein neues Projekt entwickelt, das sich von den üblichen Schulungsangeboten für Senioren abhebt. Das Projekt verfolgt das Ziel, einen auf den persönlichen Bedarf abgestellten sicheren Umgang mit neuen Medien zu erlernen. Erfahrungen aus den klassischen Schulungsangeboten zeigen, dass Senioren sich eine „Vor-Ort-Beratung“ wünschen, die ganz konkret auf Fragen zu dem eigenen Handy oder Smartphone eingeht. Das Angebot ist kostenlos.


Westerwaldpost Süd vom Mittwoch, 10. Januar 2018, Seite 3