Wohin mit den Passwörtern?

Ist man erst mal mit Handy oder Tablet im Internet unterwegs, geht es Schlag auf Schlag. E-Mail, Telekom, Google Play Store, Bücherei-Ausleihe und, und, und: Für alles braucht man ein Passwort! Und aus Sicherheitsgründen sollte man auf keinen Fall überall das gleiche Passwort verwenden.

Auch beim Internet-Stammtisch kam daher die Frage: Gibt es nicht eine App, die alle Passwörter sicher aufbewahrt? Es gibt sie, und als Beispiel haben wir uns Keepass2 angeschaut. Diese App hat eine sichere Verschlüsselung, lässt sich leicht bedienen und kostet nichts. Keepass2 gibt es für Handy, Tablet und auch für den PC. Großer Vorteil: Man muss sich nur ein so genanntes Master-Passwort merken, um den „Passwort-Tresor“ zu öffnen. Feine Sache, aber sein Passwort fürs Online-Banking möchte der App trotzdem niemand anvertrauen. Darüber waren sich in der Stammtisch-Runde alle einig.

Nächster Stammtisch in Montabaur ist übrigens am Dienstag, 6. Juni, im Café Vogelhaus in Montabaur. Um 10 Uhr geht es los. Einfach mal vorbeischauen, Schnuppern kostet nichts.

Ihr DIGITAL-MachMit-Experte
Wolfgang Gnoss